Von Elmshagen zum Burgberg bei Großenritte

TitelElmshagen entstand wohl aus einem Rittergut und war Mitte des 14. Jahrhunderts mainzisches Lehen. Erstmalig erwähnt wurde Elmshagen 1334 in einer Urkunde des Klosters Merxhausen. Sehenswürdig sind die ev. Kirche mit romanischen Unterbau aus dem 13. Jahrhundert und der Schandpfahl, der aus dem Mittelalter stammen soll.
Der Startpunkt dieser Wanderung befindet sich am Ortsrand von Elmshagen. Von dort folgst du der | Falkensteinstraße | und der Markierung | N5/I/S9 | Richtung Westen. Am Dorfgemeinschaftshaus biegst du dann nach rechts in die | Jakobstraße | ein und folgst dem Wanderweg | weißes Rechteck | durch die | Biergasse | Richtung Sportplatz.
Weiter geht es auf einem Weg am Waldrand entlang, der uns zur Langenberger Hute bei Breitenbach führt. Bald ist der Ortsrand von Breitenbach erreicht und unsere Wanderung führt uns nun Richtung Osten am Waldrand entlang. Hier folgst du dem mit | H/H4 | gekennzeichnetem Weg. Kurz vor Erreichen der Ortsgrenze von Hoof folgst du dann den in südlicher Richtung führenden Weg mit der Markierung  | KS |. Am Wanderparkplatz Trine-Eck biegst du Richtung Westen ab und wanderst auf dem Rundweg | 1 | weiter bis du wieder auf dem Wanderweg | KS | bist, der dich zum Burgberg bei Großenritte führt.

Der Burgberg ist ein erloschener Vulkan westlich von Großenritte der bereits vor 6000 Jahren und während der Hallstattzeit besiedelt war. Zur Zeit des Kurfürstentums Hessens wurde auf dem Burgberg ein Jagdschloss errichtet das später als Diakonissenhaus zur Pflege alter und kranker Menschen genutzt wurde. Das „Schlösschen“ wurde 1972 wegen Baufälligkeit abgerissen. Wall- und Grabenreste sind die noch sichtbaren Spuren der menschlichen Nutzung des Burgbergs.

Wenn du vom Burgberg herunter kommst, kreuzt du den in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Wanderweg | KS | und folgst dann einem | unmarkierten Pfad | in nord-westlicher Richtung. Nach kurzer Zeit hast du den Wanderweg mit einer | weißen Dreiecksmarkierung | erreicht dem du in westlicher Richtung folgst und der dich zum Ausgangspunkt dieser Wanderung führt.

Weitere Informationen: Elmshagen | Langenberger Hute | Burgberg |

Du möchtest mitwandern? Schreibe einfach eine Nachricht an uns.

Von Elmshagen zum Burgberg bei Großenritte

Rundwanderung:  15 km | Rauf und runter:  436 hm
Datum und Uhrzeit: Gewandert am 17.05.2020
Startpunkt: Wanderparkplatz Elmshagen
Falkensteinstraße – 34270 Schauenburg-Elmshagen

Koordinaten: N 51.259847  E 9.327178 |  Koordinatenumrechner
what3words: ///gewesen.bevölkerung.hochschulen
Anfahrt: GoogleMaps RoutenplanerÖPNV: Liniennetzkarte Nordhessen
Download: | Wanderkarte | GPX-Track

Hinweis: Die Teilnahme an der Wanderung oder das Nachwandern erfolgt auf eigene Gefahr! Diese Wanderung verläuft teilweise über nicht markierte Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.