Rund um den Bilstein

Vom Steinberg zum AT-Bilstein Seit Jahrzehnten ein beliebtes Ausflugsziel: der Bilstein, mit 641 m die zweithöchste Erhebung im Kaufunger Wald. Auf dem Bilstein befindet sich der 1891 errichtete Aussichtsturm, von dem weite Ausblicke über das Land möglich sind. Gleich nebenan gibt es eine bewirtschaftete Schutzhütte in der es kleine Speisen, heiße und kalte Getränke gibt.… Weiterlesen Rund um den Bilstein

Weser Skywalk

Wanderung zur Aussichtsplattform auf den Weserklippen Nicht zu vergleichen mit dem Grand Canon Skywalk in den USA. Dafür aber direkt vor der Haustür: der Weser-Skywalk. Achtzig Meter über der Weser wurde 2011 die stählerne Aussichtsplattform im Fels der Hannoverschen Klippen verankert. Von der Plattform hast du einen einzigartigen Ausblick auf den Fluss und die Ortschaften… Weiterlesen Weser Skywalk

Die Dalwigker Warte

Wanderung von Meineringhausen zur Dalwigker Warte Auf zunächst asphaltiertem Feldweg geht es in westlicher Richtung aus dem Ort hinaus. Sehr informativ sind die am Wegesrand aufgestellten Tafeln mit Angaben über alte Flurbezeichnung und die Bedeutung von heute unscheinbaren Feldwegen. So gibt es hier einen „Isensteinwech“ oder den „Möhlenwech“ die in früheren Zeiten wichtige Transportwege waren.Das… Weiterlesen Die Dalwigker Warte

Die Langen Berge

Wanderung vom Niedensteiner Kopf zum Bilstein und zum Bensberg Der Langenberg bsteht aus einer Reihe von Bergen, die sich zwischen Niedenstein im Westen und Großenritte und Besse im Osten befinden. Sie wird gebildet vom Saukopf bei Elmshagen, Schwengeberg und Laufkopf, Bensberg und Bilstein und am südlichen Ende von Kammerberg und Wachenkopf.Diese Wanderung beginnt am Fuße… Weiterlesen Die Langen Berge

Goldgräber, Burgen, Gipfelkreuz

Goldhausen der Startpunkt dieser Wanderung entstand Anfang des 15. Jahrhunderts aus einer Bergarbeitersiedlung am Eisenberg. Die Goldvorkommen am Eisenberg die als die Größten in Deutschland gelten waren jedoch schon lange davor bekannt und wurden zunächst im Tagebau abgebaut. Bis ins 17. Jahrhundert wurden Stollen und Schächte in den Berg getrieben danach lohnte der Abbau nicht mehr und die Gruben wurden geschlossen. … Weiterlesen Goldgräber, Burgen, Gipfelkreuz

Bad Sooden-Allendorf

Von Bad Sooden-Allendorf zum Aussichtsturm auf dem Rosskopf Diese Wanderung beginnt am Wanderparkplatz Breite Hecke zwischen Kammerbach und Bad Sooden-Allendorf an der Einmündung der L 3422 in die L 3239. Von hier folgt man dem Sälzerweg S1, der parallel zur wenig befahrenen Strasse verläuft und hat nach kurzer Zeit die Stadtgrenze von Bad Sooden-Allendorf erreicht.… Weiterlesen Bad Sooden-Allendorf