Die Elbe II

Elbe Flusswanderung Teil 2 - Von Ippinghausen nach Naumburg

WeidelshofMühle-300Vom Wanderparkplatz an der Weidelsburg (alternativ P am Friedhof) wanderst du zunächst an alten Streuobstwiesen vorbei Richtung Ippinghausen. Die parallel zur Hauptstraße in Richtung Ortsmitte fließende Elbe ist oberhalb vom Weg aus gut zu erkennen. Kurz vor dem Friedhof passierst du die unübersehbare, mächtige Friedenslinde, die 1875 hier gepflanzt wurde.
Nach Überquerung der Hauptstraße findest du die Elbe am Rande einer kleinen Grünanlage wieder, wo auch der Mühlenbach, der in früheren Zeiten für den Betrieb von Wassermühlen angelegt wurde, abzweigt. Die Elbe verschwindet hier in einem Rohr und fließt später in einem befestigten Bett weiter. Hier verlässt du den markierten Wanderweg wanderst am Mühlenbach entlang, überquerst die Straße nach Wolfhagen und nachdem du an der Feuerwehr und dem Kindergarten vorbei gekommen bist, führt dich der Feldweg aus dem Ort heraus.
Auf einer kleinen Brücke überquerst du die Elbe und danach verläuft ein Wirtschaftsweg parallel zum Flusslauf, bis die Bundesstraße am Ortsrand erreicht ist. Auf der anderen Seite der Straße geht es dann parallel zum Flusslauf auf einem Feldweg in Sichtweite der Weidelsburg weiter. Die alleinstehenden Gebäude auf der linken Seite gehören zur Monscheinmühle die hier an der Elbe in früheren Zeiten betrieben wurde.
Nachdem eine weitere „Elbbrücke“ über den Fluss führt, geht es auf einem markierten Waldweg in Richtung Naumburg. Die Elbe fließt hier durch ein Wiesental und erreicht bald den Weidelshof wo es ebenfalls eine Wassermühle gab. Immer in Sichtweite des Flusslaufes wanderst du noch eine Weile am Fluss entlang, bevor es in die Altstadt von Naumburg mit seinen zahlreichen gut erhaltenen Fachwerkhäusern geht.
Am Friedhof vorbei folgst du danach dem markierten Wanderweg, der dich zur Weingartenkapelle außerhalb der Stadt führt. Auf unmarkierten Feldwegen, die eine schöne Aussicht auf Naumburg und die umliegende Landschaft bieten, wanderst du dem Waldrand entgegen und dann auf Forstwegen weiter. Auf einem besonders schönen Wanderpfad, der am Fuße des Weidelsberg verläuft, erreichst du bald den Ausgangspunkt deiner Wanderung.

Elbe-Flusswanderungen: Teil 1  Teil 2  |  Teil 3  |  Teil 4  |  Teil 5  |

Weitere Informationen: Die Elbe | Weidelsburg | Ippinghausen | Monscheinmühle | Bildstein | Weidelshof | Naumburg |

Du möchtest mitwandern? Schreibe einfach eine Nachricht an uns.

Die Elbe - Teil 2

Rundwanderung:  14 km | Rauf und runter:  298 hm
Gewandert am: Dienstag 8. Juni 2021
Startpunkt: Wanderparkplatz Weidelsburg – 34466 Ippinghausen
Koordinaten: N 51.27602  E 9.14389  |  Koordinatenumrechner
what3words: ///raucht.mütze.ausfuhr
Anfahrt: GoogleMaps  |  ÖPNV: Liniennetzkarte Nordhessen
Download: Beschreibung der Wanderung | Wanderkarte | GPX-Track

Hinweis: Die Teilnahme an der Wanderung oder das Nachwandern erfolgt auf eigene Gefahr! Diese Wanderung verläuft teilweise über nicht markierte Wege.